Wundervoller Kaiserstuhl

Ein Kurztrip in die Heimat. Der Herbstausklang ist in vollen Zügen.

Die Weinlese war dieses Jahr früher als gewohnt durch den anhaltenden warmen Sommer.

Der Kaiserstuhl zeigt sich in prächtigen Herbstfarben. Morgens ist alles eingehaucht von einer Nebeldecke.

Stunden später brechen einige Sonnenstrahlen durch die Nebelschwaden. Der Duft von gekelterten Wein und Zwiebelkuchen liegt in der Luft. Das Wetter lädt zu einer Wanderung ein.

Die Maisfelder sind schon kurz geschert, auf ein paar Feldern liegen noch ein Haufen Äpfel unter den Bäumen. Und genau diese Äpfel werden für bestimmte Zwecke genutzt. Luftgetrocknet und gewürfelt findet man sie in unserem Müsli. Genauso wie die Äpfel ist unser Müsli nicht von der Stange. Individuell.

Es lohnt sich. Viele Grüße aus dem wärmsten Ort von Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.